Abenteuerspielplatz

Auf einem Abenteuerspielplatz, oft auch Robinsonspielpatz genannt, steht das Bauen, Gestalten, Erleben und Verändern im Fokus. Für manche Augen sieht dieser Spielplatztyp «wild» und «unaufgeräumt» aus. Ausserhalb von Kletter- und Hütteninstallationen ist die Umgebung eines Abenteuerspielplatzes in der Regel naturnah gestaltet, mit einer abwechslungsreichen Geländemodellierung, mit unversiegeltem Boden und standortgerechter, teilweise «verwildert» aussehender Vegetation. Abenteuerspielplätze werden von Kindern unterschiedlicher Altersstufen besucht.

Teilweise entstehen Abenteuerspielplätze in Zusammenarbeit von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Vereinen, mit selbst gestalteten Spielgeräten, Hütten, Feuerstelle, extra langen Rutschen, aussergewöhnlichen Holzbauten und Klettergerüsten, Matsch- und Wasserbereichen und Farbtupfern. In diesem Fall sind vorgängig Fragen zur Haftung, eventuellen Betreuung und einem kontrollierten Zugang zu klären.

Spielplätze

Drachenäscht Rothrist

Beschreibung

Beim Abenteuerspielplatz Drachenäscht in Rothrist wird man von zwei metallenen Drachen empfangen, die neue Besucher von ihren Aussichtsposten herab mustern. Der Spielplatz ist eingebettet in das wilde Grün von Sträuchern und Bäumen, zwischen denen sich Trampelpfade wie ein Netzwerk hindurchwinden. Entdecker finden hier ein Klettergerüst, einen Wasserspielbereich mit vielen Steinen, einen Balancierbalken, Rutschen sowie die Überreste einer Brücke und eines Waldsofas. Nach einem aufregenden Spiel zwischen den Hügeln im Dickicht, kann man beim Picknick-Platz verschnaufen oder sich an der Feuerstelle eine Wurst bräteln.

Spezielles

  • Abfälle müssen sachgerecht entsorgt und die Benutzungsordnung befolgt werden.
  • Der Spielplatz Drachenäscht liegt zwar auf dem Land der Gemeinde Rothrist, wird aber vom Verein Begegnungszentrum gepflegt und unterhalten. Jeden Mittwochnachmittag zwischen Frühlings- und Herbstferien findet ein offener Treff mit einem speziellen Programm statt.

Öffnungszeiten

Dieser Spielplatz ist immer besuchbar

Adresse

Bachweg (vis-à-vis Heimatmuseum und Bibliothek)

4852 Rothrist