Beratungs- und Unterstützungsangebote

Beratungs- und Unterstützungsangebote «naturnaher und kinderfreundlicher Spiel- und Pausenplatz» im Aargau:

Der Kanton Aargau fördert die naturnahe Gestaltung von Spiel- und Erlebnisräumen. Zentrales Ziel ist die Erhaltung und Förderung der Biodiversität im engsten Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen auf dem Pausenareal, dem Schulweg, dem Spielplatz und weiteren Freiräumen.  

Im Auftrag des Departementes Bildung Kultur und Sport (BKS) und in enger Zusammenarbeit mit dem Departement Bau Verkehr und Umwelt (BVU) berät die Fachstelle Bildung des ► Naturama Aargau Gemeinden, Schulen und Private auf dem Weg zu einer naturnahen und kinderfreundlichen Aussenraumgestaltung. Das langjährige Beratungsangebot «kinderfreundliche und naturnahe Aussenräume» ist von der UNESCO im Rahmen der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen zum Thema:

Beratungsangebot «naturnahe und kinderfreundliche Aussenräume», ► Naturama Aargau.

Expedio.ch: Bildungsangebot zum Thema ► Schulumgebung.

► QuAKTIV - Praxishilfe "Naturnahe Freiräume für Kinder und mit Kindern planen und gestalten".