Unterschiedliche Spielplatztypen im Aargau auf www.spielplatzaargau.ch
Unterschiedliche Spielplatztypen im Aargau auf www.spielplatzaargau.ch
Unterschiedliche Spielplatztypen im Aargau auf www.spielplatzaargau.ch
Pumptrack Bad Zurzach
Unterschiedliche Spielplatztypen im Aargau auf www.spielplatzaargau.ch

Vielfältige Argumente zu Naturnahen Spielplätzen

 

Die Vorteile von naturnahen Spiel- und Pausenräumen für Kinder und Natur sind zahlreich! Hier sind Stimmen aus der Beratung, der Schule, der Planung und Umgestaltung.  

 

Naturnahe Spielplatztypen

Auf dieser Webseite finden Sie Beispiele von besonders gut gelungenen, naturnahen Spielplätzen im Kanton Aargau. Diese sind nach 11 Spielplatztypen sortiert. Auf ► weniger naturnahe Spielplätze wird hier bewusst nicht weiter eingegangen.

Kurs: Kiesflächen auf Spielplätzen anlegen und pflegen

für Mitarbeitende Werkhof, Unterhalt, Facility Management, etc.

Die Teilnehmenden erfahren, wie Kiesflächen richtig angelegt und unterhaltsarm gepflegt werden, damit eine dauerhafte Blütenpracht entstehen kann. 

Wann und wo: Mittwoch, 7. Sept., 2022 / 13:30 - 15:30 Uhr / Buchs

Anmeldeschluss: 31. August 2022

Infos und Anmeldung hier.

Lernort Schulgarten

Lernort Schulgarten

für Lehrpersonen und Schulleitungen

Das Netzwerktreffen stellt den Lernort Schulgarten ins Zentrum. Es besteht in diesem Jahr aus drei eigenständigen Angeboten, die auch als Paket gebucht werden können.

  • Der erste Teil bietet die Möglichkeit, Schulgärten in den Kantonen AG/BL/BS/SO zu besuchen. Diese öffnen in der ersten Septemberwoche vom 5. bis 10. September 2022 ihre Tore.
  • Der zweite Teil besteht aus einem digitalen Netzwerktreffen am 15. September 2022.
  • Der dritte Teil vom 9. November 2022 ist ein Beratungsangebot. Lehrpersonen werden bei der Konzeptionierung eines eigenen Schulgartens im Naturama unterstützt.

Weitere Informationen und Anmeldung gibt's unter www.schulgarten.ch oder im PdF.

Für Interessierte und Lehrpersonen aus den Kantonen SO/AG/BL und BS ist der Anlass kostenlos.

"Naturnahe Pausenräume mit Roger Federer" geht in die 2. Runde!

für Schulen und Gemeinden

Die Primarschule Emmen Dorf hat mit Roger Federer ihren neuen naturnahen Aussenraum eingeweiht und damit den Startschuss gegeben für eine zweite Unterstützungsrunde. Weitere 70 Schulen aus einem sozioökonomisch benachteiligten Umfeld werden fachlich und finanziell profitieren können.

Interessierte Schulen sind eingeladen, an einer der Online-Kurzinfoveranstaltungen (30.6.22/28.9.22) teilzunehmen. Alle weiteren Informationen und die Online-Bewerbung sind hier abrufbar.

https://www.radix.ch/de/gesunde-gemeinden/angebote/preis-gesunde-gemeinde-gesunde-stadt/

Preis «Gesunde Gemeinde» / «Gesunde Stadt» 2023

Bereits zum fünften Mal wird im Jahr 2023 der nationale Preis «Gesunde Gemeinde» bzw. «Gesunde Stadt» vergeben. Wenn sich Ihre Gemeinde/Stadt aktiv für gesunde Lebensbedingungen engagiert oder beispielhafte Massnahmen umsetzt, welche die Bevölkerung zu einem gesundheitsbewussten Verhalten bewegen... Dann bewerben Sie sich bis spätestens am 30. November 2022.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Naturnaher Spiel- und Pausenplatz in Spreitenbach!

Spreitenbach ist eine der ersten Aargauer Gemeinden, die von der Roger Federer Foundation unterstützt wurde, um einen naturnahen Pausenplatz zu gestalten. Das Naturama Aargau und Radix haben das Projekt begleitet. Evaluiert wird des von der ZHAW.

Die Aargauer Zeitung hat am 11. Mai 2022 darüber berichtet: Artikel "Dank Roger Federer" (Fotoquelle Valentin Hehli, AZ).